AKTUELLES

Grüngürtel-Höfefest am Westkreuz

Am Samstag den 13.10.18 von 11:00 bis 18:00 Uhr dreht sich auf dem Gelände der „Freiluftbox“, Friedrichshafener Str. 9 in  81243 München alles um das Thema  regionale Lebensmittelversorgung in urbanen Regionen.

Neben Landwirten, Imkern und Gärtnern aus dem Münchner Westen sowie Initiativen  aus den Bereichen Umwelt/ Ernährung/ Nachhaltigkeit wird auch MAGs mit einem interaktiven Infostand vor Ort sein. Ein Kinderprogramm und leckeres Essen verschiedenster Art runden das Angebot ab. Alle Bewohner*innen aus dem 22. Stadtbezirk sind herzlich eingeladen, einen tollen und spannenden Tag gemeinsam mit allen Akteur*innen vor Ort zu erleben. Mehr Informationen gibt es hier:

Grüngürtel-Höfefest am Westkreuz 2018

 

München gegen Armut 2018

Im Oktober 2018 findet die von REGSAM organisierte Veranstaltungsreihe „München gegen Armut 2018“ statt. MAGs ist für die Region 22 mit einem Infostand am Mittwoch, 17.10.2018 in Kooperation mit dem Programm „Tischlein deck dich“ in der Wiesntfelser Straße 68 vertreten.

Mehr zur Veranstaltungsreihe erfahrt ihr in diesem Flyer: REGSAM-Veranstaltungsreihe Aktiv gegen Armut.

Inklusive Begehung des TeLa-Platzes

Am Mittwoch, 26.9.2018, von 16.30 – 19.00 Uhr sind alle Giesinger*innen herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Die mittelfristig geplante Umgestaltung des TeLa-Platzes in Giesing eröffnet auch in inklusiver Hinsicht neue Möglichkeiten. Der Platz ist ein stark frequentierter Kreuzungspunkt für Giesinger*innen jeder Altersstufe, ob zu Fuß, mit dem Rad, privat motorisiert oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. (Grund-)Schulkinder, Menschen mit und ohne Geh-Hilfen und Kinderwägen, Giesinger*innen mit und ohne Sehkraft, mit Einschränkungen des Gehörs usw. – alle suchen und finden ihren Weg an diesem unübersichtlichen Ort. Gemeinsamkeiten in den Ansprüchen der Giesinger*innen an den TeLa-Platz werden bei der Begehung inklusiv entdeckt und noch vor Ort in einem Modell dargestellt.

Treffpunkt für alle Interessierte ist um 16:30 Uhr vor der Tela Post.

Infoblatt zur inklusiven TeLa-Platzbegehung

MAGs bei der NACHT DER UMWELT am 14. September 2018 im Giesinger Weißenseepark

Dunkel war’s, der Mond schien nicht – alternative Orientierung mit dem richtigen Riecher und Klängen im Weißenseepark. Eine inklusive Wahrnehmungsreise.

Mit der Abenddämmerung wird es bei der „Nacht der Umwelt“ wieder spannend in München. Ob Groß oder Klein, ob Jung oder Alt, die verlockenden Angebote bieten allen die Möglichkeit, Verstecktes und Verborgenes aufzuspüren.

MAGSs beteiligt sich mit einer inklusiven Wahrnehmungsreise:

Die meisten Menschen erschließen sich die Wege in einer Grünanlage, wie den Weißenseepark, mit ihren Augen, ohne lange nachzudenken. Auf welche Sinne aber kann man sich verlassen, wenn die Augen nichts mehr sehen? Kann man einen Park hören und riechen – und stolpert man dann mehr oder weniger? Wir begeben uns mit Ihnen auf eine Wahrnehmungsreise durch den Park und sind dabei ganz leise, damit wir keine Nachteulen im Park stören. Trotzdem werden Sie während des Spaziergangs viel von uns erfahren über Inklusion, Lärm und Gesundheit.

  • Treff um 19.30 Uhr am Eingang zum Weißenseepark, Ecke Untersberg-/Setzbergstraße (Dauer bis ca. 20.30 Uhr)
  • keine Teilnahmegebühr / keine Anmeldung erforderlich
  • Verkehrsanbindung: U2, U7 Haltestelle Untersbergstraße, U1 Haltestelle St.-Quirin-Platz, Bus 54 Haltestelle Valeppstraße

mehr zur Nacht der Umwelt:  http://www.muenchen.de/nacht-der-umwelt

Fußball-Sommercamp in Berg am Laim

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien startet auch dieses Jahr wieder in Berg am Laim das Fußball-Sommercamp von buntkicktgut und dem Nachbarschaftstreff Westerhamer Straße. Kinder von 8 – 12 Jahren können an 4 Tagen, vom 30. Juli bis 2. August, jeweils von 9.00 bis 16.30 Uhr in der Grundschule an der Grafinger Straße mitmachen.
Das Fußballtraining für wird von erfahrenen Übungsleitern von buntkicktgut durchgeführt.Die gute und gesunde Ernährung der Sportler übernimmt der Nachbarschaftstreff von der Münchner Aktionswerkstatt Gesundheit (MAGs). Jeden Mittag gibt es in der Westerhamer Straße 14 ein gemeinsames, internationales und gesundes Mittagessen bei der Treffleitung Beate Erdmann. Los geht’s am Montag, den 30. Juli um 9 Uhr mit der Elterninfo in der Westerhamer Straße 14.
Am 2. August von 14.00 bis 16.30 Uhr findet das große Abschlussturnier mit Siegerehrung statt.

Wer mitmachen möchte oder Fragen hat, kann sich bis zum 26.07.2018 anmelden oder informieren bei:

buntkicktgut, Tel. 089/510861-11 oder  im Nachbarschaftstreff Westerhamer Straße 14, Tel. 089 / 67 97 67 97 oder per Mail unter nbt-westerhamer@mags-muenchen.de