Präventives Empowerment – gerne, aber wie?

Am 24. September von 15h00 Uhr bis 16h30 Uhr diskutieren wir mit zwei Methoden-Expertinnen für „Community Readiness“ und „Asset Based Community Development“, wie kommunale Gesundheitsförderung wertschätzend gegenüber den Ressourcen der Bewohner*innen in ihren Stadtteilen gelingen kann. Bei Interesse an einer online- oder live-Teilnahme wenden Sie sich bitte bis 23. September an i.lechner@mags-muenchen.de, Tel: 089 53 29 56 55.