„Fit im Echardinger Park“ geht in die Verlängerung

Seit Mitte Juni stand der Mittwochabend im Echardinger Park ganz im Zeichen von Sport und Bewegung. An insgesamt 54 Terminen konnten Bewohner*innen aus Berg am Laim verschiedene Sportarten ausprobieren.

Nun wird das beliebte Angebot, dass eigentlich ab dem 30.09. in die Winterpause gehen sollte, verlängert.

Für die Berg am Laimer bedeutet dies, dass sie an drei weiteren Terminen – jeweils Mittwoch 07.,14. und 21.10. –
kostenlos die Angebote im Freien wahrnehmen können.

Wählen können Sie zwischen Functional Workout (eine Art Ganzkörper- und Zirkeltraining) und Capoeira (brasilianischer Kampftanz). Beide Angebote starten parallel um 18.30 Uhr und dauern jeweils 45 Minuten.

Treffpunkt ist das Volleyballnetz im Echardinger Park. Bei Regen finden die Veranstaltungen nicht statt. Wichtig zu wissen ist, dass alle Angebote unter den aktuell geltenden Corona-Richtlinien und konsequenter Einhaltung der Hygienemaßnahmen stattfinden.

Diese Angebote finden im Rahmen des Projekts „(M)ein Stadtteil bewegt sich“ statt. Das Projekt wird von acht Krankenkassen (AOK – Die Gesundheitskasse, BARMER, BKK Mobil Oil, DAK Gesundheit, IKK classic, KKH Kaufmännische Krankenkasse, KNAPPSCHAFT und Techniker Krankenkasse) sowie dem Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) finanziert und durch MAGs Münchner Aktionswerkstatt Gesundheit koordiniert.

Weitere Informationen zu diesen und weiteren Bewegungsangeboten bei MAGs unter Tel. 089 –  53 29 56 54 oder
mobil unter 0152  – 34 03 12 27 und per E-Mail an m.schmidt@mags-muenchen.de