Mit Bewegung zu einer besseren Gedächtnisleistung

Um das spielerische Trainieren von Beweglichkeit, Wahrnehmung und Denkvermögen geht es bei „Brainwalking“, einem neuen Angebot des Maikäfertreffs in der Bad- Schachener-Straße 69 für Seniorinnen und Senioren ab 70 Jahren.

An fünf Terminen ab Donnerstag 18.01.2018 findet jeweils um 14:00 Uhr ein 45-minütiger Spaziergang rund um die Maikäfersiedlung statt. Dabei sind gleichzeitig kleine Rätsel und Denksportaufgaben zu lösen.

„Brainwalking“ ist ein kostenloses Angebot im Rahmen des Projekts „(M)ein Stadtteil bewegt sich“, das von den Krankenkassen AOK, BARMER, BKK Mobil Oil, DAK Gesundheit, IKK classic, KKH Kaufmännische Krankenkasse, KNAPPSCHAFT, Techniker Krankenkasse sowie dem Referat für Gesundheit und Umwelt gemeinsam finanziert und durch MAGs – Münchner Aktionswerkstatt Gesundheit koordiniert wird.

Für Anmeldung und weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des Maikäfertreffs Walburga Hopf telefonisch unter 089 / 66 06 36 64 zur Verfügung.

„Brainwalking“ ist nur eines von über 400 weiteren bestehenden Bewegungsangeboten in Berg am Laim. Interessierte können sich im Internet informieren unter dem Link   http://mags-muenchen.de/projekte/stadtteil-angebot/